Burgmühle Erkundung 2019

Sunshine hours – Mit dem AP in Wellen, Walze und Kehrwässern

Kajakfahrer von Werrepiraten e.V. bei der Burgmühle Erkundung 2019.
Geht steil – steile Technik am Start. Also nicht nur von außen eine feine Sache!

Bei der Burgmühle Erkundung 2019 kommen top Zutaten für nen feinen Tag im Boot zusammen: Erstens gute äußere Bedingungen (26Grad, 92cm Lippstadt1, kein Wind). Zweitens beste innere Bedingungen (Bock auf Boot fahren, Schwimmen, Rollen etc.). Also quasi ideal, um neue Dinge zu wagen. Im Grunde genommen ist es eigentlich schon fast peinlich, dass wir diese wunderbare Übungsstrecke erst jetzt erkunden. Nichtsdestotrotz überwiegt heute die Freude über die Möglichkeiten, die wir hier wahrnehmen können. Traversieren, S-Fahren, Wellen anfahren, an der Technik feilen, Walzen befahren und und und. Schließlich brauchen wir heute am Ende eine Abkühlung und können baden, schwimmen und die Wurfsackleine bergen 😉 Danke an den Fahrer des Ripper M!

Burgmühle Erkundung 2019 mit Werrepiraten e.V.
Danilo surft und zeigt einem seiner zwei Schützlinge die Einfahrt ins kehrwasser an – that’s the real Ripper!
Burgmühle Erkundung mit Werrepiraten e.V.
Suchbild: Finde den Ripper. Nicer Run durch weißes Wasser!
Burgmühle Erkundung 2019 mit Werrepiraten e.V.
Emrah in der Anfahrt auf das nächste Kehrwasser.
Burgmühle Erkundung 2019 mit Werrepiraten e.V.
Cool down im Kehrwasser am Ende der Burgmühle Erkundung 2019.

2 thoughts on “Burgmühle Erkundung 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.