Come back Kayak !

Werrepiraten setzen Corona-Konzept um – Come back Kayak !

Zunächst einmal ist Come back Kayak nicht nur ein starker Wunsch. Denn seit den Veränderungen durch das Virus im März arbeiten wir an Möglichkeiten, unseren zentralen Aufgaben nachzukommen. Die Förderung des (Kajak-) Sports und der Jugendhilfe erfolgt gerade unter erschwerten Bedingungen. Zumal wichtige Termine in diesem Frühjahr logischerweise nicht stattfanden. Dass wir nun wieder zurück kommen, liegt vor allem an der Einhaltung unserer Corona-Rules.

So freut es, dass die erste und zweite Umsetzungsphase unseres Hygiene-Konzeptes rund lief. Ab Ende Mai konnten wir unter veränderten Bedingungen wieder auf die Werre:

Tut gut – endlich wieder in die Elemente eintauchen.
Gegen den Strom – Surfen im Ripper und Antix.
Mit Laune zur Sicherheit – spielerische Routinen.
Premiere: Werre-Rafting bei moderatem Mittelwasser.

Yes yes, kleine Gruppen, große Freude und veränderte Bedingungen. Ein großer Dank geht an die Naturfreunde Bielefeld für den Austausch rund um das Corona-Konzept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.